Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
22Nov

Cem Özdemir kommt am 6.12.2018 nach Homburg!

Der Vorsitzende des Ausschusses für Verkehr und Digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages informiert sich vor Ort über die geplante Trassenführung des Autobahnzubringers B423neu! Zu der Informationsveranstaltung laden wir gemeinsam mit der Bürgerinitiative „Ja zum Erhalt des Naherholungsgebietes Mastau“ die interessierte Öffentlichkeit ganz herzlich ein! Gemeinsam mit Cem Özdemir werden wir einen Teil der Trasse begehen, um die Auswirkungen auf die Natur und Umwelt greifbar zu machen. Dafür nimmt sich Cem Özdemir zwei Stunden Zeit. Die einstündige Wanderung startet um 15.00 Uhr Am Zweibrücker Wasserwerk und führt entlang der Trasse zur Fischerhütte in Beeden. Dort übergibt die Bürgerinitiative (B423neu.de) ab 16 Uhr die mehr als 4.000 Unterschriften der Gegner der B423neu. Wir freuen uns auf einen intensiven Informationsaustausch – mit Ihnen bzw. Euch und Cem Özdemir.

09Mrz

Wir ernähren wir uns morgen? Diskussionsveranstaltung mit Tina Schöpfer und Martin Häusling in Blieskastel

Bio? Konventionel? Regional?

06Dez

Von Vier auf Zwei – Urwahl Forum live miterleben in SB

Am kommenden Sonntag sind die vier Kandidatinnen und Kandidaten zu dem Urwahl Forum nach Saarbrücken eingeladen.

*** Urwahl der Grünen Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl ***

11.12.16 um 16.00 Uhr  – 18.00 Uhr | Congresshalle Saarbrücken, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken

Katrin Göring-Eckardt, Anton Hofreiter, Cem Özdemir und Robert Habeck werden am Sonntag, den 11. Dezember 2016 im Urwahlforum in Saarbrücken miteinander diskutieren. Hier hast Du / haben Sie die Möglichkeit die Kandidaten näher kennenzulernen.

Weitere Informationen zur Urwahl finden sich unter: http://www.gruene.de/ueber-uns/2016/gruene-urwahl-die-mitglieder-entscheiden.html

 

 

02Jun

Fahrradtour am 4.6. / 16:00 Uhr

Liebe Interessierte,

statt eines Stammtisches wollen wir in diesem Monat mal an die frische Luft!

Wir treffen uns am Donnerstag (4. Juni 2015) um 16 Uhr am Saarpfalz-Gymnasium (Bushaltestelle) und fahren die Radwege Richtung Schwarzenbach/Einöd, Beeden und der Innenstadt Homburgs ab.

Wir wollen feststellen, wie der Zustand der Radwege aussieht und wo es Verbesserungsmöglichkeiten im Radwegenetz der Stadt Homburg gibt. Mitglieder, Fahrradverrückte und Interessenten sind herzlich eingeladen mitzuradeln. Als Zeitrahmen sind zwei Stunden vorgesehen. Ausflüge in weitere Stadtteile Homburgs sind geplant.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und hoffen natürlich auf passendes Wetter 🙂

13Mrz

Picobello – wir helfen mit und laden ein!

Morgen findet die saarlandweite Picobello Aktion statt. Wie in den letzten Jahren wollen wir dazu beitragen, den Uni-Wald vom Müll zu befreien. Es ist leider kaum zu glauben, was sich innerhalb eines Jahres an Abfall so ansammelt.

Treffpunkt: Parkplatz vor der Kita-Fronleichnam neben der Sonnenfeldschule, um 10 Uhr am 14. März 2015

Die Ausrüstung (Handschuhe, Müllsäcke) wird gestellt. Auf Sonenschein wird gehofft. Wir freuen uns über jede zusätzliche HelferIn!

05Feb

Podiumsdiskussion: Energiewende – Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung

Die Energiewende darf an Homburg nicht halt machen!

Daher lädt die Grüne Stadtratsfraktion zur Podiumsdiskussion „Energiewende – Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung“ ein.

Montag, 9.2., 19 Uhr im Kongress-Saal in der Jugendherberge Homburg, Am Mühlengraben 30

Wie man sich als Bürger an der Energiewende in Homburg beteiligen kann, wie sinnvoll man das gestalten kann, wollen wir mit Experten und Erfahrenen diskutieren.

Sie sind / Ihr seid alle herzlich eingeladen!

Als Gäste sind eingeladen:
– Christoph Hassel, Landesvorsitzender des BUND Saar
– Henry Selzer, Vorstand der Energiegenossenschaft Hochwald
– Markus Bastian, Geschäftsführer der Enovos Renewables GmbH
– Daniel Koebnick, SaarLB, Leiter Projektfinanzierung Immobilien und Projekte
 
Die Veranstaltung wird moderiert von Christian Gläser, MdL, CDU

 

08Jan

Einladung zum Neujahrsempfang

17Nov

KSB Standort erhalten

Nachdrücklich unterstützen wir die Erhaltung des Standortes Homburg der KSB (Spezialpumpen). Von der Aufgabe der Produktion in Homburg sind knapp 80 Mitarbeiter mit ihren Familien betroffen. Dabei geht es dem Standort Homburg betriebswirtschaftlich gar nicht schlecht und es wurde erst in jüngster Zeit Neuinvestitionen getätigt.

Im Rahmen der Kundgebung am morgigen Dienstag (18. November 2014) 15.30 Uhr am Rondell/Eisenbahnstraße kann man sich ein persönliches Bild zu den Hintergründen der geplanten Schließung machen. Ziel ist es den Mitarbeitern für ihre Gespräche mit der Geschäftsleitung in Frankenthal öffentlich den Rücken zu stärken.

weiterlesen »

19Mai

Einladung zu Marc Piazolo im Kreuzverhör

06Apr

Wahlkampfauftakt: Marc Piazolo lädt ein.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
47 Datenbankanfragen in 0,621 Sekunden · Anmelden