Cem Özdemir kommt am 6.12.2018 nach Homburg!

Der Vorsitzende des Ausschusses für Verkehr und Digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages informiert sich vor Ort über die geplante Trassenführung des Autobahnzubringers B423neu! Zu der Informationsveranstaltung laden wir gemeinsam mit der Bürgerinitiative „Ja zum Erhalt des Naherholungsgebietes Mastau“ die interessierte Öffentlichkeit ganz herzlich ein! Gemeinsam mit Cem Özdemir werden wir einen Teil der Trasse begehen, um die Auswirkungen auf die Natur und Umwelt greifbar zu machen. Dafür nimmt sich Cem Özdemir zwei Stunden Zeit. Die einstündige Wanderung startet um 15.00 Uhr Am Zweibrücker Wasserwerk und führt entlang der Trasse zur Fischerhütte in Beeden. Dort übergibt die Bürgerinitiative (B423neu.de) ab 16 Uhr die mehr als 4.000 Unterschriften der Gegner der B423neu. Wir freuen uns auf einen intensiven Informationsaustausch – mit Ihnen bzw. Euch und Cem Özdemir.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel