Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechniken

Freitag, 10. Mai 2019, 19:00 UhrBis 10.05.2019 21:00 Uhr Amerikastraße 1, ZweibrückenVeranstaltet von: Hochschule Kaiserslautern

Die Hochschule Kaiserslautern lädt am Campus Zweibrücken zu einem ganz aktuellen und interessanten Thema ein. Digitale Medien sind aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Über die Risiken und Nebenwirkungen ihrer Anwendung wird bislang jedoch kaum gesprochen, obgleich diese in mittlerweile sehr vielen Studien nachgewiesen wurden.

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer ist Direktor der Psychiatrischen Uniklinik Ulm, Hirnforscher und als bekannter Sachbuchautor häufiger Gast bei Podiumsdiskussionen und in Talkshows. In seinen Büchern „Digitale Demenz“, „Cyberkrank“ oder „Die Smartphone Epidemie“, warnt er vor den Gefahren der digitalen Medienwelt im Hinblick auf die körperliche, geistige, seelische und soziale Entwicklung des Menschen, speziell bei Kindern und Jugendlichen.

Angesichts der Thematik und des Forschungsschwerpunktes des Referenten ist der Vortrag für die Jugend, also die „Smartphone-Generation“, ganz besonders interessant. Schüler, Auszubildende und Studierende aber auch Erzieher, Lehrer, Professoren und Eltern sind deshalb explizit eingeladen.